DSC_0044.jpg

TARTE TARTIN MIT
WILD NEKTARINE & LAVENDEL

Zutaten für den Teig:

  • 125g kalte Butter

  • 50g Zucker

  • 1 Eigelb

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 200g Mehl

  • 1 Prise Salz

 

Zutaten für die Belag:

  • 5 Wild Nektarinen

  • Butter

  • Zucker

  • Lavendelblüten

Schritt für Schritt:

  1. Für den Teig alle Zutaten verkneten, zu einer Kugel formen und für ca. 30 Minuten kalt stellen.

  2. Den Backofen auf 160 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  3. Nun die Tarteform mit Butter ausstreichen und anschließend mit Zucker bestreuen.

  4. Je nach Belieben in die Tarteform einige Lavendelblüten verteilen.

  5. Die Nektarinen waschen, entkernen und in Scheiben schneiden und  die Tarteform fächerförmig damit auslegen.

  6. Anschließend den ausgerollten Teig auf die Früchte legen und mit einer Gabel mehrfach einstechen.

  7. Die Tarte für ca. 45 Minuten backen, bis sie goldbraun ist.

  8. Danach abkühlen lassen.

  9. Im ausgekühlten Zustand vorsichtig auf eine Kuchenplatte kippen.