DSC_0014_edited.jpg
ZUCCHINI SCONES

​Zutaten:

  • 2 mittelgroße Zucchini

  • 2 1/2 Tassen Allzweckmehl, plus mehr zum Ausrollen der Scones

  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz

  • 2 1/4 Teelöffel Backpulver

  • 6 Esslöffel ungesalzene Butter, kalt und gewürfelt

  • 3/4 Tasse Buttermilch

  • 3 große Eier, geteilt

  • 6 Scheiben dick geschnittener Speck, gekocht und grob gewürfelt

  • 1 1/2 Tassen geriebener Cheddar-Käse

Schritt für Schritt:

  1. Den Ofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. 

  2. Die Zucchini mit einer Küchenreibe raspeln, dann in ein Papiertuch oder ein Geschirrtuch geben und die Flüssigkeit auspressen. Messen Sie 1 ½ leicht verpackte Tassen Zucchini ab und stellen Sie sie beiseite.

  3. Mehl, Salz und Backpulver in einer großen Schüssel mischen. Die gewürfelte Butter hinzugeben und mit den Fingern in die Mehlmischung einarbeiten, bis sie ungleichmäßig krümelig ist. 

  4. In einer separaten, mittelgroßen Schüssel die Buttermilch mit zwei Eiern verquirlen, dann die Mischung in die Schüssel mit dem Mehl geben und verrühren, bis alles gut vermischt ist. 

  5. Die geraspelten Zucchini, den Cheddar-Käse und den gehackten Speck hinzugeben und vermengen.

  6. Den Teig auf eine großzügig bemehlte Arbeitsfläche geben und  auf ca. 20cm Durchmesser und etwa 3,5 cm Dicke ausrollen.

  7. Schneiden Sie den Kreis mit einem scharfen Messer in 8 gleichgroße Stücke und legen Sie die Scones auf das vorbereitete Backblech. 

  8. Verquirlen Sie das restliche 1 Ei mit einem Spritzer Wasser oder Buttermilch und bestreichen Sie die Oberseite der Scones damit. 

  9. Backen Sie die Scones etwa 20 Minuten lang oder bis sie blassgolden sind. 

  10. Die Scones aus dem Ofen nehmen und servieren.