top of page
DSC_0014_edited.jpg
ZUCCHINI SCONES

​Zutaten:

  • 2 mittelgroße Zucchini

  • 2 ½ Cups Mehl, plus etwas mehr zum Ausrollen der Scones

  • ½ TL Salz

  • 1 Päckchen Backpulver

  • 6 EL vegane Margarine

  • ¾ Cup pflanzliche Milch

  • 3 große Eier

  • 1 Cup Schinkenspeckwürfel

  • 1 ½ Cups geriebener Cheddar-Käse (laktosefrei)

Schritt für Schritt:

  1. Den Ofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  2. Die Zucchini mit einer Küchenreibe raspeln, dann in ein Papiertuch oder ein Geschirrtuch geben und die Flüssigkeit auspressen. Messe 1 ½  Cups Zucchini ab und stelle sie beiseite.

  3. Mehl, Salz und Backpulver in einer großen Schüssel mischen. Die Margarine hinzugeben und mit den Händen in die Mehlmischung einarbeiten, bis die Masse krümelig ist.

  4. In einer separaten Schüssel die Milch mit zwei Eiern verquirlen, dann die Mischung in die Schüssel mit dem Mehl geben und mit einer Küchenmaschine verrühren, bis alles gut vermischt ist.

  5. Die geraspelten Zucchini, den Cheddar-Käse und die Schinkenspeckwürfel hinzugeben und vermengen.

  6. Den Teig auf eine großzügig bemehlte Arbeitsfläche geben und auf ca. 20 cm Durchmesser und etwa 3,5 cm Dicke ausrollen.

  7. Schneide den Kreis mit einem scharfen Messer in 8 gleichgroße Stücke und lege die Scones auf das vorbereitete Backblech.

  8. Verquirle das restliche Ei mit einem Spritzer Milch und bestreiche die Oberseite der Scones damit.

  9. Backe die Scones etwa 20 Minuten lang oder bis sie goldbraun sind.

bottom of page