4b52fc_6d18c2e07b9c4615bf80010d5cae3217~
BAGEL

Mein Lieblingsfrühstück.
Bagel mit Frischkäse, Avocado, Ei und Olivenöl.

Zutaten für 8 Bagels:

  • 300ml Wasser lauwarm

  • 25g Zucker

  • 1 Päckchen Trockenhefe

  • 500g Dinkelmehl Typ 1050

  • 1,5 Teelöffel Salz

  • Olivenöl

  • 1,5 Liter Wasser

  • Salz

  • Mohn, Sesam, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Haferflocken

Schritt für Schritt:

  1. Die Hälfte des warmen Wassers mit dem Zucker in einem Glas vermischen. Die Trockenhefe dazugeben und gut umrühren. Die Mischung 10 Minuten ruhen lassen. Von Zeit zu Zeit mit einer Gabel umrühren, damit sich die Hefe gut auflöst.

  2. In einer Rührschüssel das Dinkelmehl mit dem Salz vermischen und in der Mitte eine Mulde formen. Nach 10 Minuten die Hefemischung in die Mulde geben und von außen mit Mehl bedecken.

  3. Die Hefemischung vollständig in das Mehl einarbeiten. Dann langsam die andere Hälfte des Wassers zugeben und den Teig zu einer groben Kugel kneten.

  4. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und mit den Händen etwa 6-8 Minuten zu einer glatten, kaum klebrigen Teigkugel kneten.

  5. Die Rührschüssel reinigen und leicht mit Olivenöl einpinseln. Den Teig hineingeben und drehen, so dass er vollständig mit Öl benetzt ist. Die Schüssel mit einem Küchentuch abdecken und den Teig etwa 45 Minuten lang gehen lassen, oder bis er sein Volumen verdoppelt hat. 

  6. Nach der Gehzeit drücken Sie den Teig einmal nach unten und lassen ihn zugedeckt noch 5-10 Minuten ruhen. Dann den Teig in 8 gleich große Stücke teilen und jede Teigkugel auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche in der Hand zu einer ganz glatten Kugel rollen.

  7. Den Daumen bemehlen und in die Mitte jeder Teigkugel ein Loch stechen. Vergrößern Sie das Loch, bis der Bagel etwa 1 1/2 mal so groß ist wie vorher. Die Bagels auf ein leicht geöltes Backpapier legen und mit einem Küchentuch abdecken. Lassen Sie sie weitere 5-10 Minuten ruhen.

  8. In der Zwischenzeit den Backofen auf 220 °C vorheizen und in einem großen, breiten Topf Wasser mit einer Prise Salz zum Kochen bringen.

  9. Nach der Ruhezeit die Bagels mit einem Schaumlöffel in das kochende Wasser geben und auf jeder Seite etwa 1 Minute kochen lassen. Die gekochten Bagels wieder auf das Backpapier legen und nach Belieben mit Mohn, Sesam oder Körnern bestreuen.

  10. Nun die Bagels im vorgeheizten Backofen etwa 15-18 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Rost auskühlen lassen.