Die Windbeuterei SeShu

Hand made cream puffs profiterole


Ein sehr schöner Tag geht zu Ende, welchen ich nun beim Schreiben mit einem Lächeln im Gesicht und einem Windbeutel Revue passieren lasse. Den heutigen Feiertag in Brandenburg haben eine Freundin und ich in Berlin genossen, denn dort war kein Feiertag - welch ein Glück für uns 😉.


Ziel war die Windbeuterei SeShu [keine Werbung] in Berlin Mitte.


Allerdings wollten wir uns den bzw. die Windbeutel verdienen. Unser Spaziergang führte uns von Charlottenburg, durch Moabit, entlang der Spree zum Hackeschen Markt. Ein wundervoller Spaziergang. Berlin hat einfach unglaublich viele Facetten und wird nie langweilig.



Aber nicht nur das hat den Spaziergang ausgemacht. Auch war und bin ich sehr dankbar, dass ich heute von einem tollen Menschen begleitet wurde. Inga ist eine Bereicherung für mein Leben und aus einer Nachbarschaft wurde Freundschaft. Sie ist eine wahre Frohnatur, strahlt Energie aus und ist überhaupt immer am Lächeln. Einfach ansteckend - danke dafür!

Möchtest du dich auch anstecken lassen, dann schaue doch einfach mal auf ihrer Homepage www.inga-brakopp.com/powerbank vorbei.


Die Windbeuterei habe ich bereits vor einigen Tagen auf Instagram entdeckt und mir fest vorgenommen, so schnell wie möglich vorbeizuschauen. Ein einfaches Konzept, aber so unfassbar lecker.

Vor Ort kannst du wählen, wie du deine Windbeutel befüllt haben möchtest. Wir haben eine 6er Packung gekauft, jeder eine natürlich 🤣.


Folgende Füllungen werden aktuell angeboten:

Vanilla

Matcha

Ooling (Grüner Tee)

Schoko

jedes kannst du mit Himbeere, Mango-Passion oder Karamell kombinieren

passend zur Saison gibt es zusätzlich Kürbis-Organen-Mousse


Außen kross. Der Windbeutel an sich wenig gesüßt. Das Mousse unglaublich cremig, mit Himbeere oder Mango-Passion angenehm leicht.

Rundum für mich einfach perfekt und definitiv einen Besuch Wert, wenn nicht sogar ein Muss!



Solltest du nicht in oder in der Nähe von Berlin wohnen, aber dennoch Lust auf Windbeutel haben, findest du hier mein Rezept: www.cakerybymarie.com/windbeutel


Ich wünsche dir viel Spaß, entweder beim Besuch der Windbeuterei oder beim Nachbacken.


Deine

CakerybyMarie